Feuerwehr Weistrach

326
http://weistrach.info/media/com_jbusinessdirectory/pictures/companies/97/feuerwehr_1692878025.png
Feuerwehr Weistrach
Adresse: Dorf 39/1, 3351 Weistrach
Kategorien:
Vereine
  • Angaben zur Firma
  • Karte

Seit mehr als 100 Jahren übernehmen die Mitglieder unserer 3 Freiwilligen Feuerwehren den Schutz der Bevölkerung zur Abwehr von Gefahren für Menschen, Tiere und die Umwelt. Durchschnittlich 190 Einsätze werden von unseren über 210 aktiven Mitgliedern jährlich abgearbeitet, von einfachen Ölspuren und umgestürzten Bäumen über Fahrzeugbergungen und überfluteten Kellern bis hin zu herausfordernden Menschenrettungen und Großbränden. Doch auch überörtliche Einsätze zählen zu unseren Aufgaben, zB.: nach Naturkatastrophen (Hochwasser, Schneedruck). Eine Besonderheit: Die FF Weistrach fungiert als Stützpunktfeuerwehr für Waldbrandbekämpfung, wodurch eine Gruppe von speziell ausgebildeten Mitgliedern auch zu internationalen Einsätzen angefordert werden kann. Die Teilnahme an kirchlichen Festen, das Maibaum aufstellen, Sonnwendfeuer, das Mitmachen bei sportlichen Veranstaltungen usw. zeigen, dass unsere Kameradschaft über den gesetzlichen Auftrag weit hinausgeht. Bei Feuerwehr-Leistungsbewerben und Ausbildungsprüfungen stellen wir unser Können immer wieder unter Beweis. Unsere traditionellen Feuerwehr-Feste zählen zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender. Auch die Jugend-Arbeit ist uns ein besonderes Anliegen. Bei den regelmäßigen Besuchen im Kindergarten und der Volksschule und dem Feuerwehr-Ferienspielen in den Sommermonaten möchten wir unseren Kindern die Welt der Feuerwehr näherbringen. DU bist noch nicht dabei? Egal ob jung oder jung geblieben! Egal ob Koch, Schüler, Monteur, Jurist oder Raumfahrtingenieur! Motivierte Männer und Frauen sind bei unseren Feuerwehren stets willkommen. Nach Absolvierung der Basisausbildung kannst du frei nach deinen Interessen deine weitere Ausbildung wählen: technische Lehrgänge, Branddienstausbildung, Führungsmodule oder Verwaltungsaufgaben. Gerne stehen wir der Bevölkerung auch bei Fragen zum vorbeugenden Brandschutz zur Verfügung. Ebenso organisieren wir regelmäßig Feuerlöscher-Überprüfungen für die Bürger/innen.